logo Entraide et Fraternité

Unsere Partner in der DR Kongo

Fokus

Drei neue Partner, vereint für die Verteidigung der kongolesischen bäuerlichen
Familienbetriebe

In diesem Jahr blicken wir im Rahmen unserer Fastenaktion auf die Demokratische Republik Kongo, deren Landwirtschaft wir durch agrarökologische Projekte unterstützen wollen. Vor sechzig Jahren startete die Kirche in Belgien zur Fastenzeit einen Aufruf zu gegenseitiger Hilfe und Brüderlichkeit, um den Menschen in Kasai, in der Demokratischen Republik Kongo, in einer schrecklichen Hungersnot zu helfen. In diesem Jubiläumsjahr möchte Miteinander Teilen - Entraide et Fraternité die Arbeit seiner kongolesischen Partner würdigen. Sechzig Jahre später ist klar, dass Hunger in der Demokratischen Republik Kongo noch immer tötet. Tatsache ist, dass die Demokratische Republik Kongo trotz ihres Reichtums an natürlichen Ressourcen eines der ärmsten Länder der Welt bleibt.

APEF

Die friedliche Revolution der Bäuerinnen in Süd-Kivu

Das C.A.B.

Vereint, um stark zu sein

Zentrum für ländliche Förderung

Centre de promotion rurale

Change

Bauerngemeinschaften in ihren Rechten ausbilden

Juste Cause-Congo

JCC: Die kongolesische Jugend in den Dienst der Demokratie und der Menschenrechte stellen

Folgen Sie uns: facebook youtube