logo Entraide et Fraternité

FrauenErzählCafé Raeren

Monsieur Claude und seine Töchter

Eine französische Filmkomödie

26. November 2018 • 09h30 –11h30

Monsieur Claude und seine Frau Marie haben vier schöne Töchter. Am
glücklichsten sind sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben
wie sie sind. Doch dann heiraten drei ihrer Töchter einen Muslim, einen
Juden und einen Chinesen. Der Film ist ein Plädoyer für Toleranz und
Vielfalt.





Infos

Monsieur Claude und seine Töchter

26. November 2018 • 09h30 –11h30

Haus Titfeld

Hauptstraße 82
Raeren

Lesen Sie auch

21. Oktober 2020 • 19h30 Kalender

Bérénice Filmtage

Zwei Filmabende der besonderen Art: „Stop Filming Us“ und “Caparnaum“
12. Oktober 2020    Infoheft

Infoheft Nr. 131

Oktober 2020
Sonderkollekte Welttag der Armen - Filmvorführungen - Aktion 11.11.11 - EU-Mercosur Abkommen

Tomorrow - die Welt steckt voller guter Ideen

Anhand von Filmausschnitten aus „Tomorrow“ werden Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit in Sachen Landwirtschaft, Energie, Wirtschaft, Währung (...)

Folgen Sie uns: facebook youtube