logo Entraide et Fraternité
8. Februar 2019  Aktuelles

Neues Team bei Miteinander Teilen!

Christel Kalf und Jennifer Margraff vervollständigen, zusammen mit Dirk Riemann, das Team von Miteinander Teilen.

Hier ein kurzer Einblick in ihre Motivation und Beweggründe:

Christel

Am 19.11.2018 habe ich begonnen bei Miteinader Teilen zu arbeiten, mit dem Gefühl angekommen zu sein. Ich werde im neuen Team die Aufgaben als Animatorin mit administrativen Tätigkeiten übernehmen.

Aufgewachsen in einem liebevollen Elternhaus in St.Vith, Wahlheimat meiner Eltern, habe ich soziales und christliches Engagement er- und miterleben dürfen. Durch unterschiedliche Spendenaktionen und den Kontakten meiner Eltern ist mir früh bewusst geworden, dass viele Ungerechtigkeiten auf der Welt herrschen, nicht nur in den „armen“ Ländern sondern auch vor unserer eigenen Haustür – und das auch ich was bewegen kann.

Während meiner Zeit als Jugendleiterin in der Chiro St.Vith habe ich immer versucht den Kindern und Jugendlichen, die Werte von Gerechtigkeit, Solidarität und Verantwortung gegenüber dem Menschen, aber auch der Umwelt zu übermitteln.

Während meiner Tätigkeit in den ÖSHZs von Amel, Büllingen und Bütgenbach als Dienst für sozial-berufliche Eingliederung, wurde ich mir der Auswirkungen unserer schnelllebigen und konsumorientierten Gesellschaft noch mal so richtig bewusst – und dass der Handlungsbedarf groß ist.

Durch meine Tätigkeit bei Miteinander Teilen hoffe ich, dass noch mehr Personen auf diese Missstände aufmerksam gemacht werden können. Ich hoffe, dass durch die Vernetzung von lokalen und regionalen Organisationen und dem Einsatz der Ehrenamtlern, wir viele neue Ideen und Handlungsansätze kennenlernen, damit wir Schritt für Schritt die Welt gerechter machen können.

Jennifer

Seit Ende November bin ich als Koordinatorin und Animatorin bei Miteinander Teilen und freue mich sehr über die Möglichkeit, mich im Kampf gegen Ungerechtigkeit, Ausgrenzung, Armut und für Nachhaltigkeit einsetzen zu können.

Während einem 9-monatigen Aufenthalt in Süd-Ost-Asien konnte ich viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln, unterschiedliche Kulturen kennenlernen, mir von vielen Situationen ein eigenes Bild machen und meinen persönlichen Horizont erweitern.

Von Kindesbeinen an sind mir Gerechtigkeit und Solidarität sehr wichtig und es ist mir ein großes Anliegen, nicht nur über Missstände in den Ländern des Südens aufzuklären, sondern auch über Missstände hier bei uns. Miteinander Teilen verkörpert beide Aspekte und ich schätze mich sehr glücklich, meine persönlichen Interessen auch auf beruflicher Ebene verfolgen und vertiefen zu können.

In unserer heutigen Gesellschaft ist es wichtig, sich stetig weiterzubilden und zu informieren und somit die Möglichkeit wahrzunehmen, sich sein eigenes Bild zu machen. Zu häufig verlassen wir uns auf das, was unsere Mitmenschen oder die Medien uns mitteilen, ohne diese Informationen zu hinterfragen.
Nutzt eure Möglichkeiten, denn : Jeder Einzelne kann aktiv werden und etwas verändern!

Ich freue mich sehr auf meine Zukunft bei Miteinander Teilen und bin neugierig und gespannt auf alles, was mich erwartet.

Dirk

Ich habe Miteinander Teilen vor knapp 20 Jahren kennen und lieben gelernt. Im Jahr 2000 hatte ich das Glück, ein erstes Mal Partnerprojekte besuchen zu dürfen, und zwar im Tamil Nadu (Südost-Indien).
Ich war sofort von der Arbeit dieser Projekte überzeugt, und auch die Funktionsweise von Miteinander Teilen hat mich nicht nur beeindruckst, sondern begeistert: Mit den Vereinigungen vor Ort zusammenarbeiten anstatt Leute von hier zu schicken, die Menschen als Akteure und nicht als hilflose Opfer ansehen, …
Kurz darauf lernte ich dann zusätzlich die Arbeit von Miteinander Teilen hier bei uns kennen. Und auch hier konnte ich mit der Herangehensweise und den Werten, die uns leiten, hundertprozentig identifizieren.
Als mir dann 2004 angeboten wurde, für Miteinander Teilen zu arbeiten, habe ich – obwohl ich meine damalige Arbeit sehr schätzte - keinen Augenblick gezögert, zuzustimmen.
Eine Entscheidung, die ich nie bereut habe.





Weitere Artikel

29 Juni – 27. Juli 2018    Kalender

Sommerpause

Miteinander Teilen ist vom 29. Juni - 27. Juli einschliesslich in Sommerpause
13. September 2017

Personalwechsel bei Miteinander Teilen

Am Donnerstag, den 31. August 2017 ist es bei uns zu einem Personalwechsel gekommen: Christiane Villers ging nach 27 Jahren (!!!) in den wohlverdienten (...)

Folgen Sie uns: facebook youtube

logo Entraide et Fraternité - Pour que la Terre tourne plus JUSTE !
logo Vivre Ensemble
logo Ostbelgien