Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bleiben sie auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Newsletter

logo Entraide et Fraternité

Internationaler Tag des Testaments

Informationsveranstaltungen

Testamente und Vermächtnisse zugunsten unserer gemeinnützigen Organisationen

20. September 2022 • 11h00 –16h30

Der 13. September ist Internationaler Tag des Testaments!

Um die Informationen über die Möglichkeit, ein Testament zugunsten unserer gemeinnützigen Organisationen zu machen, für alle zugänglich zu machen, laden wir Sie gerne ein, unverbindlich an einer kostenlosen Informationsveranstaltung über Testamente und Vermächtnisse teilzunehmen in Anwesenheit eines Notars aus Ihrer Region.

Zwei Termine:

Dienstag, 20. September 2022
Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft
Platz des Parlaments 1
4700 Eupen

Programm:
11:00 Uhr Begrüßung und Kaffee im Parlament
11.15 Uhr Informationsveranstaltung und Fragen
12:30 Uhr Sandwiches und Austauschmöglichkeit mit Notar C. Weling
14:00-15:00 Uhr Kostenlose Führung durch den BRF

Dienstag, 4. Oktober 2022
Diese Veranstaltung ist abgesagt
Triangel
Vennbahnstraße 2
St. Vith

Programm:
11 Uhr Begrüßung und Kaffee im Triangel
11.15 Uhr Informationsveranstaltung und Fragen
12:30 Uhr Sandwiches und Austauschmöglichkeit mit Notar G. Schür
14:00-15:00 Uhr Kostenlose Führung durch das Heimatmuseum

  • Einfaches Parken
  • Einhaltung der Bedingungen für die gesundheitliche Distanzierung

Welche verschiedenen Arten von Testamenten und Möglichkeiten für Vermächtnisse gibt es? Wie bereite ich meinen Nachlass vor? Wie kann ich ein Vermächtnis für einen guten Zweck machen? Wie verfasse ich ein Testament? Welche Proportionen, welche Anteile sind nach dem Erbrecht zu beachten? All diese und viele andere Fragen werden in einem klaren und prägnanten Vortrag des anwesenden Notars behandelt. Er wird es sich nicht nehmen lassen, Ihre Fragen zu beantworten, sei es während der Veranstaltung oder in einem persönlichen Gespräch.

Wissen Sie, dass es möglich ist, Ihr Testament zugunsten unserer Organisation zu machen und gleichzeitig Ihren Erben Unkosten zu ersparen?

Wenn Sie Miteinander Teilen in Ihr Testament aufnehmen, bedeutet dies, dass Sie Menschen, die von Armut betroffen sind, eine bessere Zukunft ermöglichen. Es bedeutet, eine Geste der Solidarität zu setzen und sich konkret dem Projekt einer gerechten und solidarischen Gesellschaft anzuschließen.


Fordern Sie unsere Broschüre an
Darin finden Sie rechtliche Informationen zu Vermächtnissen, Schenkungen und Testamenten, aber auch über die Motivationen, die uns jeden Tag bei unseren Aufgaben tragen.


Ich melde mich an

Ihr Kontakt

So viele Frauen und Männer mobilisieren und vereinen sich gegen die Armut und ihre Ursachen.

Herzlichen Dank, dass Sie zu diesen Menschen gehören.

Haben Sie eine Frage oder eine Idee für ein Vermächtnis?

Ihre Ansprechpartner:innen

Christel Kalf, Miteinander Teilen
T. 087 55 50 32 - christel@miteinander.be

Dechant Helmut Schmitz, Miteinander Teilen
T. 087 55 66 24

Vertraulichkeit ist gewährleistet





Tags : Testament

Infos

Informationsveranstaltung Eupen

20. September 2022 • 11h00 –16h30

Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Platz des Parlaments 1
4700 Eupen

Programm
11:00 Uhr: Begrüßung und Kaffee im Parlament
11.15 Uhr: Informationsveranstaltung und Fragen
12.30 Uhr: Sandwiches und Austauschmöglichkeit mit Notar C. Weling
14:00-15:00 Uhr: Kostenlose Führung durch den BRF

Lesen Sie auch

Spenden    Vermächtnis ·Schenkung · Lebensversicherung

Häufige Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Testament

Vermächtnis ·Schenkung · Lebensversicherung
Wie viele andere Menschen versuchen auch Sie, die Werte und das Engagement weiterzugeben, die Ihr Leben mit Sinn erfüllt haben. Bereitschaft zum Teilen und (...)

Folgen Sie uns: facebook youtube