Abonnieren Sie unseren Newsletter

Bleiben sie auf dem Laufenden mit unserem monatlichen Newsletter

logo Entraide et Fraternité
11. Oktober 2022  Aktuelles

Im Rückspiegel

Zwei inspirierende Rundgänge

Inspirierender Rundgang “Unser gemeinsames Haus” am 17. September in Sankt Vith und am 1. Oktober in Eupen

Bei diesen 2 Events die jeweils an einem Samstag Vormittag in Sankt Vith und in Eupen stattgefunden haben, hatte das Team von Miteinander Teilen die Möglichkeit ihr neues Projekt „Unser gemeinsames Haus“ vorzustellen.

Das Projekt Rettet unser gemeinsames Haus bezieht seine Inspiration aus der Enzyklika Laudato si‘ von Papst Franziskus über die Rettung der Erde, unseren gemeinsamen Hauses. Das Hauptziel des Projekts ist es, zur sozialen und ökologischen Transition in Wallonien, inklusive der Deutschsprachigen Gemeinschaft, und Brüssel beizutragen, indem katholische Schulen und Gemeinden bei der Umsetzung von Transitionsinitiativen unterstützt werden.
Ein weiteres Ziel, das diesmal von der Kommission “Justice et Paix” entwickelt wurde, ist es, unsere politischen Vertreter für die Herausforderungen der ökologischen und sozialen Transition zu sensibilisieren, um eine besser angepasste Entscheidungsfindung zu diesem Thema auf den verschiedenen Ebenen der Macht zu ermöglichen.

Mehr Infos findet man hier: maisoncommune.be

Insgesamt konnten wir uns über 12 Teilnehmer·innen freuen die interessiert und aktiv mit ausgetauscht haben. Als gute Beispiele für Nachhaltigkeit haben wir die VoG Dabei in Sankt Vith und das Animationszentrum Ephata in Eupen besuchen. In Eupen durften wir Joaquim Lesne, Ökologie-Referent des Bistums Lüttich, begrüßen.

Fragen und Interesse am Projekt? Ihre Ansprechpartnerin ist Christel Kalf: christel@miteinander.be





Lesen Sie auch

11. Oktober 2022    Infoheft

Infoheft Nr. 138

Unser Haus – die Erde – leidet…
5. September 2022

Unser gemeinsames Haus und Chirojugend St.Vith – auf Reisen

Mit altersangepassten Animationen im Gepäck ging „Unser gemeinsames Haus“ am 11.07.2022 auf eine spannende, lehrreiche Reise.
1. August 2022

Unser gemeinsames Haus

Inspiration aus der Enzyklika Laudato si‘ von Papst Franziskus

Folgen Sie uns: facebook youtube